Interessante Angebote für Schulen

Logo Stiftung MP-Referenten-neu-rgb-mittel

 

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern bietet mit dem Medienpädagogischen Referentennetzwerk Bayern eine Antwort auf den erhöhten Beratungsbedarf von Eltern in ganz Bayern.

 

 

Bildungseinrichtungen können zwischen unterschiedlichen Themenschwerpunkten wählen und zweistündige Informationsveranstaltungen für Eltern anfragen.

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern vermittelt dann eine Referentin oder einen Referenten. Das Angebot ist für Bildungseinrichtungen kostenfrei. Bei Interesse können Sie sich direkt an die Stiftung, aber natürlich auch an uns wenden.


Das Medienpädagogische Referentennetzwerk Bayern wird durch die Bayerische Staatskanzlei gefördert.

 

 

Neue Aufklärungsfilme

Williwillswissen Babys4656053 Wie kommen Babys auf die Welt? 25 min

Heute will Willi wissen, wie das mit den Babys funktioniert. Der Reporter klärt die Frage, wo sie her- und wie sie auf die Welt kommen: Willi trifft die Hebamme Nina, geht mit schwangeren Frauen in einen Geburts-Vorbereitungskurs, staunt über Ultraschall-Untersuchungen und die einsetzenden Wehen. Achtung, jetzt geht die Geburt richtig los! Und er ist dabei, als ein Baby geboren wird. Zusatzmaterial: Unterrichtsideen; Info- und Arbeitsblätter; Didaktisch-thematische Bildreihen; Lieder.

Bewertung: Ein einfühlsamer, sehr gut gemachter Aufklärungsfilm, der sich kindgerecht dem Thema annähert. Vor dem Anschauen der realitischen Geburtsszene wird ein vorbereitendes Gespräch empfohlen. 

 

sexwecan

4664161 Sex, we can?! 24 min
Liebe, Sex, Verhütung und noch viel mehr gemeinsam erleben David und Sophie die Wirren der ersten Liebe und versuchen, sich zwischen Unwissenheit und Unsicherheit zurechtzufinden. Basierend auf aktuellen Forschungen im Jugend- und Sexualbereich, Erfahrungen aus der Jugendsexualberatung und moderner Sexualpädagogik widmet sich -Sex, we can?!- sexuellen Aufklärungsthemen in jugendgerechter und unterhaltsamer Weise. Zusatzmaterial ROM-Teil: Manual.

 

Textquelle mit Zusatzmaterialien: http://www.sexualpaedagogik.at/sex-we-can/

 

Unsere Filmtipps zum Download

Nie-wieder-krieg5553262 Wie die Menschen den I. Weltkrieg erlebten, 16 min

Seltenes dokumentarisches Filmmaterial veranschaulicht den Kriegsalltag an der Front und in der Heimat. Es zeigt die gespannte Stimmung in Wien nach dem Attentat von Sarajevo, die Begeisterung und den Fanatismus der Menschen bei Kriegsausbruch - es vermittelt aber auch einen Eindruck von den Schrecken des Stellungskrieges (Verdun), der Materialschlachten und der Wirkung der Gasangriffe. In der Heimat bestimmten bewachte Lebensmittelgeschäfte, Frauen, die Männerarbeit verrichten mussten, Hunger und Hoffnungslosigkeit den Kriegsalltag. Sich widersprechende Aussagen von zwei Kriegsteilnehmern über ihre Erfahrungen im Krieg und die Konsequenzen, die sie daraus ziehen, fordern zum Nachdenken auf. 

 

caterpillar5552944 The very hungry caterpillar and other stories

THE VERY HUNGRY CATERPILLAR (ca. 7 min): Verfilmung des Bilderbuchs, bei dem sich eine kleine Raupe eine Woche lang vollfrisst, sich dann verpuppt und am Ende zu einem schönen Schmetterling wird. 
THE MIXED UP CHAMELEON (ca. 7 min): Das kleine Chamäleon lebt glücklich und zufrieden in einem wüstenähnlichen Land. Seine Fähigkeit, sich mit seinem Äußeren den Gegebenheiten anzupassen, dient ihm zum Schutz und zum Erhalt seines Lebens. In der Begegnung mit anderen Tieren erscheint ihm sein Leben auf einmal nicht mehr interessant. Auf der Suche nach seinem eigenen Lebensglück wünscht es sich nichts sehnlicher, als so zu sein wie die, die ihm begegnen. 
PAPA, PLEASE GET THE MOON FOR ME (ca. 8 min): Monika möchte mit dem Mond spielen. Sie bittet ihren Papa, ihr den Mond vom Himmel zu holen. Weil der Mond zu groß ist, wartet der Vater bis er abgenommen hat und genau richtig ist für Monika. Das Mädchen ist glücklich und spielt und tanzt mit ihrem neuen Freund. Doch der Mond nimmt weiter ab und ist bald ganz verschwunden. 
I SEE A SONG (ca. 7 min): THE VERY QUIET CRICKET (ca. 7 min): Die kleine Grille wird geboren und entdeckt die Welt. Doch anders als ihre Freunde kann die kleine Grille keinen Ton von sich geben. Als die Grille eine andere trifft, die ebenfalls stumm ist, entdeckt die kleine Grille ihre Stimme.  

 

Legale Online Schulmedien frei zum Download

Unter unseren 5588 Medien, die wir Ihnen anbieten können, sind inzwischen 959 Online Filme. Die Filme sind nicht mehr verschlüsselt und zeitbegrenzt. Eine Beschreibung der Online Medienarten und Hinweise zum Download finden Sie hier.

Leseförderung für Grundschüler mit Lesekinos

Wir haben eine Reihe von neuen Lesekinos angeschafft, die sich hervorragend für die Leseförderung eignen. Die Kinos bestehen aus DVD (oder Diaserie, den Apparat dazu leihen wir Ihnen), Buch und sehr gut gemachten Begleitmaterialien und Unterrichtsanregungen. Spannender und motivierender kann man Kinder kaum zum Lesen anregen! Ein Beispiel: 

lisa

50 50960 Lisa will einen Hund

Wie viele Kinder wünscht sich Lisa nichts mehr als einen Hund - zum Geburtstag, zu Weihnachten, einfach immer. Und wie bei vielen Kindern antworten die Eltern, dass es entweder zu wenig Platz gibt oder ein Hund viel Zeit kostet. Dabei wäre Lisa schon mit einem winzig kleinen Hund zufrieden. Die Eltern bleiben hart. Doch dann hat Lisa eine tolle Idee und beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. DVD: Die interaktive DVD umfasst die filmische Umsetzung (6 min) und das Bilderbuchkino mit 14 Bilder (abrufbar mit und ohne Sprecher). DIAS: Die gezeichnete Geschichte über ein kleines Mädchen, dass sich einen Hund wünscht. BILDERBUCH: Schön illustrierte Bilder und eine kindgerechte Erzählsprache bringen die Geschichte näher. BEGLEITHEFT: Enthalten sind weiterführende Informationen und methodisch-didaktische Hinweise.